fbpx

ANSCHAUEN: Globale katholische Gemeinschaft kommt anlässlich der Laudato Si’-Woche zusammen

.

Während der Laudato Si’-Woche kamen Hunderttausende Katholiken aus der ganzen Welt im Namen des Heiligen Geistes zusammen, um den fünften Jahrestag der Enzyklika von Papst Franziskus über die Sorge um unser gemeinsames Haus zu ehren.

Inmitten einer globalen Pandemie, die die Schwachstellen der Ungerechtigkeit in unseren Gesellschaften aufgedeckt hat, haben sich die Katholiken zusammengetan, um zu beten und darüber nachzudenken, wie wir eine gerechtere und nachhaltigere Zukunft aufbauen können.

Im Jahr 2021 werden die Katholiken erneut in Solidarität für eine bessere Zukunft zusammenkommen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier, um zur Website der Globalen Katholischen Klimabewegung zu gelangen.

Geschichten aus der Laudato Si’-Woche

Top 5-Highlights der Laudato Si’-Woche

Top 5-Highlights der Laudato Si’-Woche

Inmitten einer globalen Pandemie, die die Schwachstellen der Ungerechtigkeit in unseren Gesellschaften aufgedeckt hat, kamen Katholiken zusammen, um zu beten und darüber nachzudenken, wie wir eine gerechtere und nachhaltigere Zukunft aufbauen können.

Glaubenseinrichtungen trennen sich von fossilen Brennstoffen

Glaubenseinrichtungen trennen sich von fossilen Brennstoffen

Da im Zuge der Coronavirus-Pandemie große Herausforderungen für die Weltwirtschaft vorhergesagt werden, setzt eine vielfältige Gruppe von Glaubenseinrichtungen die Forderung nach einer gerechten wirtschaftlichen Erholung in die Praxis um.

Partner


Gesponsert durch


Mit Unterstützung von

In Zusammenarbeit mit


Internationalen Partnern


Nationalen Partnern

Conferencia Episcopal Peruana