fbpx

Über die
Laudato Si’-Woche

Über die Laudato Si’-Woche

Hintergrund

2020 ist der fünfte Jahrestag von Laudato Si’, das am 24. Mai 2015 unterzeichnet wurde.

Laudato Si’, die Enzyklika von Papst Franziskus über die Sorge um unser gemeinsames Haus, ist eine Inspiration in schwierigen Momenten. Sie ermutigt uns, über die Werte nachzudenken, die wir teilen, und eine gerechtere und nachhaltigere Zukunft zu schaffen.

Das Thema der Laudato Si’-Woche lautet: “Alles ist miteinander verbunden. Während der Laudato Si’-Woche kommen wir auf der ganzen Welt im Zeichen der Solidarität zusammen, um zu beten und Lehren aus der aktuellen Situation zu ziehen. Während die Welt eine geschichtsträchtige Krise durchlebt, denken wir nach und bereiten uns auf den Aufbau einer besseren Welt vor.

Laudato Si’ ist als ein Dokument von tiefer und beständiger Schönheit begrüßt worden, und es hat Menschen auf der ganzen Welt dazu veranlasst, tiefgründiger über den Schöpfer und die Schöpfung nachzudenken. Seine Vision einer integralen Ökologie, die Zusammenhänge zwischen unserem Umgang mit Gott, der Natur und untereinander erkennt, bietet einfache, aber tiefgründige Wahrheiten über das, was uns verbinden.

Wenn Sie Fragen zur Laudato Si’-Woche haben, können Sie uns gerne eine E-Mail schicken, indem Sie hier klicken.